Montag, 24. April 2017

Kleinwagen mit großer Mängelliste - Polo HU Teil 2


Das Warten hat ein Ende für diesen Polo. Nach dem ein paar große und viele kleine Probleme - für die erfolgreiche Hauptuntersuchung - beseitigt wurden, und einem Besuch in der Waschstraße geht es ohne Umwege zur Prüfstation. Hoffentlich reicht es für zwei weitere Jahre auf der Straße. 

Freitag, 21. April 2017

Ostermontag auf dem Piesberg


Dieses Jahr sind die Ostertage für uns mal etwas anders als gewohnt. Nach der Landpartie auf dem Trecker durchs Münsterland, geht es am Ostermontag auf  den Piesberg in Osnabrück. Die Premiere für den Kadett und Vectra auf einem Oldtimertreffen! 

Montag, 17. April 2017

Karfreitagsausflug mit dem Trecker in die Natur


Einer der größten Wünsche die ich und höchstwahrscheinlich viele andere Kinder früher mal hatten ist es mal selbst Trecker zu fahren. Oder Feuerwehrauto oder Flugzeug oder Rennauto. Heute ist für mich nach ewig langer Wartezeit der Tag gekommen: ich darf Trecker fahren!

Freitag, 14. April 2017

Kleinwagen mit reichlich Arbeit - Polo HU Teil 1

 
Ein Auto (erfolgreich!) durch die Hauptuntersuchung zu schleusen ist entweder nur eine Frage der Geduld oder des Geldes. Für uns, die gerne ein älteres Auto am laufen halten wollen oder müssen, bedeutet die bevorstehende Untersuchung in der Regel eine größere Schrauberaktion. Aber bis jetzt hat es noch immer geklappt. Dieser VW stellt uns trotzdem vor neue Herausforderungen.

Montag, 10. April 2017

Auf der Techno Classica 2017

 
Ist es echt schon wieder so weit? Anfang April und die erste richtig große Oldtimer Messe steht an. Morgens um halb 8 ab auf die Autobahn und auf nach Essen, bei unserem perfekten Timing gehören wir zu den drei letzten Autos die noch ins Parkhaus Gruga Park eingelassen werden. So kann der Tag nur gut werden.

Freitag, 7. April 2017

Ein Ausfallschritt für den Normalpassat

Im Rahmen der Fahrwerkintensivwochen beim Normalpassat Ende 2015, hat die Werkstatt nicht nur die Querlenker mitsamt Traggelenken und Koppelstangen und einer Spurstange ausgetauscht, sondern auch das bereits länger defekte Radlager vorne links erneuert. Zusammen mit den von uns eingebauten neuen Stoßdämpfern vorne und hinten kann man fast schon sagen, dass hier in nächster Zeit Ruhe herrschen sollte und wir mit ruhigem Gewissen die Fahrten fortsetzen können. Irritiert war ich jedoch, als der Passat meiner Lenkbewegung nicht folgte und ich mich beinahe in der Leitplanke wiederfand . . . .  


Montag, 3. April 2017

Antriebswellengelenk tauschen ohne Querlenkerausbau


Schon kurz nach dem Allans neuer Kombi mit vier Leuten und reichlich Gepäck an Bord Richtung Italien aufgebrochen ist machte sich die Vorderachse mit merkwürdige Vibrationen bemerkbar. Seit dem ersten Auftreten der Symptome im August/Septeber 2016, wurde bereits Ursachenforschung betrieben. Nach nun knapp 13000km „Probefahrt“ war der vermeintliche Übeltäter gefunden. 

Samstag, 1. April 2017

Erkenntnis des Monats - April 2017


"Alte Autos mit neuen Problemen"

Für manche Menschen ist ein Auto alt sobald es ein Nachfolgemodell beim Händler gibt. Die Landläufige Grenze liegt eher bei 10 Jahren, oder 15 Jahre wenn es ein Mercedes ist. Aber bei 23 bis 28 Jahre alten Autos ist dieser Punkt unumstritten. Da alte Autos auch alte Technik mit sich brinen, muss man sich auch mit den typischen Problemen rum schlagen - die man bei neueren Autos in der Form gar nicht kennt. Noch spannender wird es bei Autos die über 40 oder sogar fast 50 Jahre alt sind.

Der Schlagzeilenkäfer feiert Geburtstag

 
Ist es denn die Möglichkeit? Schon wieder ein ganzes Jahr rum gebracht und dabei so viel erlebt. Das verflixte siebte Jahr ist zu ende und der SZK feiert Geburtstag! Auf die wichtigsten und denkwürdigsten Ereignisse blicken wir jetzt nochmal zurück.

Freitag, 31. März 2017

Schweiß und Spachtelkunst am AW11


Die Restauration des MR2 geht weiter. Während an einigen Stellen nochmal das Schweißgerät zum Einsatz kommt, wird anderswo schon die erste Schicht Spachtelmasse verteilt. Damit wäre dieses Kapitel schon fast abgeschlossen, wenn nur der Lackaufbau und die restliche Technik nicht wären.